Anigu Tierisch gute Software

Tiere beherbergen

Die Anigu Tierverwaltung speichert die Daten aller bei dir aufgenommenen Tiere und lässt dich schnell darauf zugreifen.

Für jedes Tier wird siehst du:

  • Die Stammdaten wie Name, Tierart und Größe
  • Der Eigentümer
  • Bilder des Tiers
  • Der Verlauf bisheriger Pensionsaufenthalte und eine Vorschau zukünftiger Aufenthalte
  • Impfungen
  • Ein medizinisches Tagebuch für Tierarztbehandlungen und Auffälligkeiten
  • Eine Liste von Aufgaben wie Tablettengaben, mit Erinnerungsfunktion
  • Beliebig viele eigene Felder, die du dir selbst konfigurieren kannst

Suche die Reservierung für das Tier oder die Tiere. Gehe dazu im Hauptmenü auf PensionReservierungen. Die nächsten Reservierungen stehen hier ganz oben.

Wähle Details um zur Reservierung zu springen.

Zeitlinie

Wähle Aufnehmen

Die Unterbringung ist nun schon vorausgefüllt mit der geplanten Unterkunft. Falls sie sich geändert hat, kannst du dies hier angeben.

Wähle Aufnahme speichern

Das Tier oder die Tiere sind nun aufgenommen und erscheinen in der Liste der Tiere In Pension.

Je nach Anwendungsfall hast du unterschiedliche Möglichkeiten:

  1. Wenn du eine Liste aller Tiere willst, wähle TiereIn Pension im Hauptmenü
  2. Wenn du mehrere Unterkünfte hast und die Tiere einer Unterkunft sehen willst, wähle Unterkünfte im Hauptmenü und dann die Unterkunft.
Zeitlinie

Tiere, die aktuell in Pension sind, erkennst du am blauen Rahmen um das Tier und am blauen Band.

Geplante Pensionsaufenthalte erkennst du an der blauen Schraffur.

Tiere, die nicht in Pension sind, haben einen schwarzen Rahmen.